Obstbaum-Bestellaktion

Obstbaumbestellung

 

Jedes Jahr im Herbst bietet der Landschaftspflegeverband Streuobstwiesenbesitzern die Gelegenheit, Obstbäume zu einem vergünstigten Preis zu erwerben, darunter altbekannte, beliebte und für die Kulturlandschaft des Main-Kinzig-Kreises typische Sorten.

 

Dass eine große Bandbreite an Sorten angeboten wird, hat einen konkreten Hintergrund: „Wir wollen damit erreichen, dass die Artenvielfalt unserer Obstsorten in der Region erhalten bleibt“, erklärt Barbara Fiselius, Geschäftsführerin des LPV. Mit dem bisherigen Ergebnis dieser Aktion zeigt sich Fiselius sehr zufrieden: „Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern an den verschiedenen Ausgabestellen haben wir in den letzten  Jahren über 13.000 junge Obsthochstämme ihren neuen Besitzern übergeben. Über ihre Anpflanzung werden wir unserer Region ein prägendes Landschaftsbild erhalten können.“