Speierlingsprojekt in Maintal - Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser informiert sich in den Maintaler Streuobstwiesen

08.08.2019

Die großen zusammenhängenden Streuobstwiesen in Maintal weisen neben ihrer Ausdehnung und ökologischen Qualität eine weitere Spezialität auf: vermutlich befindet sich Hessens höchste Speierlingsdichte hier. Seit Jahren gibt es Bemühungen um Erhalt und Vermehrung dieser besonderen landschaftsprägenden Bäume. Zusammen mit dem Arbeitskreis Streuobst in Maintal  und dem Büro AnLand führte der Landschaftspflegeverband 2014 aktuelle Erhebungen zu Zahl und Zustand der Charakterbäume durch. Weit über 100 Bäume konnten aufgefunden werden, manche allerdings in keinem guten Gesundheitszustand. Seither wurde weiter gearbeitet, nach Paten gesucht, Pflegeschnitte und Kurse zu Schnitt durchgeführt und ein regionales kleines Netzwerk zur Betreuung aufgebaut.

Die Staatsekretärin des hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Frau Dr. Beatrix Tappeser besuchte auf Einladung des Landschaftspflegeverbandes Main-Kinzig-Kreis, der Stadt Maintal und des Arbeitskreises Streuobst Maintal die Streuobstwiesen mit einem besonderen Blick auf das Speierlingsprojekt. Als promovierte Biologin war Frau Tappeser nicht nur eine interessierte sondern auch versierte Gesprächspartnerin für die zusammen gekommenen Aktiven. Frau Monika Peukert vom Büro AnLand warb für weitere Forschungen zum Thema genetische Vielfalt der Speierlinge und praktische Verwendungsmöglichkeiten. Dies müsse auch Berücksichtigung bei der weiteren Vermehrung und Verbreitung finden, z.B. bei der Suche nach geeigneten Baumschulen, die darauf Wert legen, die regionalen Vorkommen zu vermehren, sagte Barbara Fiselius vom Landschaftspflegeverband. Frau Dr. Tappeser sagte zu, in ihrem Haus nach Möglichkeiten zu suchen, wie das Projekt weiter unterstützt werden kann. Erster Stadtrat Sachtleber bedankte sich für den Besuch und für das Interesse an den langjährigen Aktivitäten zu den Streuobstwiesen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Speierlingsprojekt in Maintal - Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser informiert sich in den Maintaler Streuobstwiesen